Sie sind hier: Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Auf unserer Homepage finden Sie alle Unterlagen für die Antragstellung, aber auch viele interessante Neuigkeiten außerhalb des Fördergeschäfts.

 
Fachexkursion „Reise ins Schwäbische Streuobstparadies“

Der BUND Landesverband Niedersachsen hat eine fünftägige Informationsreise ins Streuobstparadies Baden-Württemberg organisiert, die von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung gefördert wurde.

21 Teilnehmer aus Niedersachsen starteten am 04. Mai 2016 bei strahlendem Sonnenschein mit dem Reisebus in Richtung Tübingen. Von dort aus besuchte die Reisegruppe verschiedene Ziele im Schwabenland, unter anderem verschiedene Streuobstwiesen und –manufakturen. Dort werden die Produkte der Wiesen zu köstlichen Nahrungsmitteln wie Obstbrand, Säften und Kuchen verarbeitet und konnten von den Exkursionsteilnehmern verkostet werden. In einer Archeschäferei wurden alternative Beweidungskonzepte sowie Naturpädagogik mit Schafen vorgestellt. Auch der Besuch eines Samenhändlermuseums stand auf dem Programm. Weitere Informationen finden Sie hier.

Foto: Klaus Mayhack

 
Auszeichnung des Projektes „Streuobstwiese Rade“

Als Projekt des Monats Mai wurde das Projekt „Streuobstwiese Rade“ im Rahmen eines Obstblütenfests von Stiftungsgeschäftsführer Karsten Behr ausgezeichnet. Der Verein „Naturschutz direkt“ hat inmitten einer intensiv genutzten Agrarlandschaft in Rade bei Wittingen eine ökologische Insel geschaffen. Auf 4,18 Hektar wurden unter anderem eine Streuobstwiese, eine Blühwiese und Wildschutzhecken angelegt. Hinzu kommen alte Haustierrassen (Schafe, Ziegen, Gänse und Hühner), die auf dem Gelände leben.

 
Der Jahresbericht 2015

Der Jahresbericht 2015 der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung ist frisch erstellt.

Er enthält wie immer Informationen über die Fördertätigkeiten unserer Stiftung bereit. Auch wird über unser Streuobstwiesen-Jubiläumsprojekt berichtet. Digital ist er hier zu finden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über Anregungen oder noch besser Ihre Ideen für Förderanträge! 

 
Bildung begeistert für Natur - Niedersächsischer Umweltpreis 2016

Nur durch Umweltbildung können Menschen auf die heimische Natur, die Artenvielfalt und ökologische Zusammenhänge aufmerksam gemacht werden. Deshalb werden in diesem Jahr Projekte mit dem Niedersächsischen Umweltpreis ausgezeichnet, die in besonderer Weise zu einer guten Umweltbildung in Niedersachsen beigetragen haben. Dabei sind es vor allem Kinder und Jugendliche, die einen besonderen Zugang zum Thema des Umwelt- und Naturschutzes haben.

Einsendeschluss ist der 01.06.2016.

 
Fotowettbewerb „Überlebenskunst der Natur“

Die Nds. Bingo-Umweltstiftung veranstaltet in diesem Jahr ihren ersten Fotowettbewerb. Unter dem Motto „Mein Niedersachsen – Überlebenskunst der Natur“ ist die Stiftung auf der Suche nach den schönsten Tier- & Naturaufnahmen aus Niedersachsen.

Der Fotowettbewerb soll alle naturbegeisterten Menschen dazu anregen, ihre Kamera zu greifen, eine Entdeckungstour durch die Natur zu machen und diese aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Oft schärft der Blick durch das Objektiv das Auge für kleine Besonderheiten, an denen man sonst achtlos vorbeigeht.

Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

 
Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung stellt sich vor

 

letzte Aktualisierung: 24.05.2016

  • Wir empfehlen:
  • Digitale Mitmachkarte
    Besuchen Sie unsere Karte auch bei Facebook

Die Bingo-Umweltstiftung auf Facebook

Besuchen Sie unsere Stiftung auch bei YouTube

 

 

 

 

 

 

  

 

   

 

 

Kontakt

Niedersächsische
Bingo-Umweltstiftung

Emmichplatz 4
30175 Hannover

Telefon: 0511 - 897 697-0
Fax: 0511 - 897 697-11

info@bingo-umweltstiftung.de